StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Es freut uns sehr, dass du zu uns gefunden hast. Hier erst einmal ein paar kleine Infos. Wir sind ein reines THE VAMPIRE DIARIES und THE ORIGINALSRPG. Wir nehmen nur Mitglieder auf, welche bereits 16 JAHRE oder ÄLTER sind. Zudem schreiben wir in der 1. ODER 3. PERSON SINGULAR/PRÄTERITUM und dies nach dem PRINZIP DER SZENENTRENNUNG.
Unser RPG startet ganz am Anfang der Serie. Dies bedeutet, es ist noch nichts geschehen und jeder Charakter kann sich in seine eigene Richtung weiterentwickeln. Eines muss jedoch schon gesagt sein und zwar, Katherine war damals wirklich in die Gruft gekommen und Damon konnte, mit der Hilfe von Emily Katherine befreien. Dazu könnt ihr auch mehr in der Story lesen.
Wenn wir dein Interesse wecken konnten, dann würden wir uns freuen, dich bei uns begrüssen zu dürfen.
28.03.2016
Ab heute dürft ihr im Inplay starten und bald wird es bereits eine Blacklist geben. Bitte schaut, dass ihr nicht darauf landet und wenn doch, meldet euch am besten gleich im Thread oder per PN bei einem Admin.
22.03.2016
Wir dürfen ab heute Elena Gilbert in unserem Team begrüssen.
Zudem suchen wir noch einen Mod. Wer also Interesse hat, soll sich am besten per PN bei Katherine melden.
20.03.2016
Ab heute ist das Forum eröffnet. Man kann sich von nun an anmelden. Viel Spass.
newslines
MYSTIC FALLS
NEW ORLEANS
plotlines
Es wir noch sehr viele Seriencharaktere gesucht.
unsere canons
best friends forever | ♦the salvatore brotherswanted by users
LINK | ♦LINK | ♦LINK
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Austausch | 
 

 Objekte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Katherine Pierce
» the little bad girl
avatar


BeitragThema: Objekte   Sa März 19, 2016 3:00 pm

HEILMITTEL
Das Heilmittel ist ein Objekt, das die Unsterblichkeit heilen kann. Es wurde von der Hexe Qetsiyah hergestellt, da diese Silas von der Unsterblichkeit heilen wollte. Es befand sich erst an einem unbekannten Ort, an dem sich auch Silas Körper befand. Zu diesem Ort sollte das vollständige Tattoo eines Vampirjägers von den Fünf führen. Laut Professor Shane wird das vollständige Tattoo auch einen Zauber zeigen, der Silas Körper und das Heilmittel zutage fördert. Dieser Zauber muss jedoch von einer Bennett-Hexe ausgeführt werden.


WEISSEICHENPFAHL
Der Pfahl aus Weißeiche ist die einzige Waffe mit der man einen Urvampir wirklich permanent töten kann. Er stammt von der Weißeiche, aus der Entstehungszeit der Urvampire.


LAPISLAZULI
Ein Lapislazuli dient als Vorlage für die Tageslicht-Ringe von Stefan und Damon, sowie weitere ähnliche Schmuckstücke die es Vampiren erlauben, in der Sonne zu überleben.

Die erste bekannte Hexe die solche Ringe herstellte war Esther.


EISENKRAUT
Eisenkraut ist eine in der grundlegendsten Schwächen von Vampiren. Wenn es in die Blutbahn von Vampiren kommt, werden sie schwächer. Wenn es ihrer Haut ausgesetzt wird, verbrennt diese, ähnlich wie bei der Einwirkung von Sonnenlicht.

Der Gründerrat bekam von Zach Salvatore Eisenkraut zum Schutz, doch nachdem Damon ihn getötet hatte, versorgte er den Rat selbst damit.

Eisenkraut kann man in Schmuck tragen oder durch Speisen und Getränke zu sich nehmen. Ist es im Blutkreislauf eines Menschen, so ist dieser immun gegen Manipulationen eines Vampirs. Nur durch das Abnehmen des Schmuckstückes oder wenn das Eisenkraut den Blutkreislauf verlässt, kann die Manipulation wieder effektiv eingesetzt werden. Außerdem nehmen manche Vampire Eisenkraut zu sich, um immun dagegen zu werden oder sich vor der Manipulation eines Urvampirs zu schützen.


GILBERT-RING
Die Gilbert-Ringe werden von den Vertretern der Gilbert-Familie getragen. Sie beschützen die Träger vor dem Tod, der von übernatürlichen Wesen wie Vampiren,  Hybriden  oder Werwölfen herbeigeführt wird.


ESTHER'S HALSKETTE
Esther's Halskette ist, wie der Name schon sagt, der Talisman von Esther, der Ursprünglichen Hexe. Sie dient der Hexe noch immer, um Magie von der "Anderen Seite" aus auf der Erde zu wirken.


WEISSEICHE
Die Weißeiche war ein Baum, der in Amerika, in der Stadt, in der die Urvampire gelebt haben (Mystic Falls), gepflanzt wurde. Nachdem die Ursprüngliche Familie in Vampire verwandelt wurde, erkannten sie, dass der Baum ihnen den Tod bringen kann und sie verbrannten ihn. Vorher konnte Mikael aber noch einen Pfahl aus dem Holz dieses Baumes fertigen.

Anscheinend wurde ein Setzling des Baumes geheim gepflanzt, sodass es den Baum wieder gibt und so die Urvampire getötet werden können.  


PAPA TUDE'S MESSER
Papa Tunde's Messer ist ein verfluchtes magisches Objekt, welches von Hexen erschaffen wurde und für furchtbare Schmerzen steht. Selbst Urvampire sind dagegen nicht immun. Es ist sehr mächtig und aus Knochen gefertigt. Man benutzt es um seine Opfer mit einem Mal zu versehen, durch dieses man in der Lage ist ihre Macht zu kanalysieren.


GILBERT-ERFINDUNG
Dieses Gerät wurde von Johnathan Gilbert erfunden und heimlich von Emily Bennett verhext, damit es funktionieren würde. Da die meisten aber glaubten, dass er es erfunden hätte, wusste niemand davon. Die Gilbert-Erfindung ist eine Waffe gegen Vampire, die eine hohe Frequenz aussendet, die alle Vampire im Umkreis von einem Umkreis von fünf Blocks außer Gefecht setzen kann, indem es Vampiren und auch Werwölfen extreme Kopfschmerzen zufügt. Die Wirkungsdauer beträgt fünf Minuten.


ASZENDENT
Der Aszendent ist ein magisches Objekt, das vom Gemini-Zirkel erschaffen wurde. Mithilfe der Kraft eines Naturereignisses (z.B. einer Sonnenfinsternis) kann es ein Tor zwischen der echten Welt und einer Zwischenwelt erschaffen.


TRAVELLER-MESSER
Das Traveller-Messer ist die einzige Waffe die einen Passagier in einem fremden Körper töten kann. Durch ein Gespräch (siehe oben) lässt sich annehmen, dass es mehrere Messer gegeben hat. Sie wurden wahrscheinlich von den Hexen erschaffen, die die Traveller einst verflucht haben. Doch mit der Zeit schafften es die Travellers eins nach den anderen zu zerstören.

Um mit dem Messer einen Passagier zu töten muss man den Körper in dem der Passagier steckt mit einem der Messer erstechen. Der Passagier stirbt und der Betroffene bricht verwundet zusammen. Die Schwierigkeit besteht darin den Körper und die Person die in diesem lebt dabei nicht zu töten. Das lässt sich verhindern, indem man, der Person Vampirblut gibt, sie einen Gilbert-Ring trägt oder man sie nicht tödlich verletzt und danach behandelt.


GILBERT-KOMPASS
Der Gilbert Kompass wurde von Johnathan Gilbert erfunden und genutzt. Es ist auch eine Taschenuhr, aber eigentlich als Vampirkompass gedacht. Er wurde von Generation zu Generation zu dem ältesten Gilbertsohn weitergegeben. Durch den Kompass wurden 1864 die Vampire gefangengenommen und in die Gruft gesperrt. Der Kompass zeigte auch auf Pearl, welche Johnathan liebte.

Nach oben Nach unten
http://tvd-changelife.forumieren.com
 
Objekte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liste der Magiearten
» Verschiedene Objekte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries - Change your life ::  :: all about us :: Backstage-